Donnerstag, 8. Dezember 2016

Das 2 Stunden Kleid

Ui, gestern Mittag hatte ich einen kleinen Nähflash. Ich wollte unbedingt ein neues Kleid für eine Abendveranstaltung und hatte dieses Schnittmuster schon abgepaust und Stoff gekauft und nun musste es ganz fix sein *g*


Geht nicht, gibt's nicht, von daher schnell alle eigentlich dringlicheren Nähprojekte weg und los gings.



Ich hab einen wunderbaren Baumwolle -Schurwolle Jersey von Lillestoff mit roten Sprenkeln vernäht. Ohne Elastan und er sieht aus wie ein zarter Strick, das Kleid ist auch etwas durchsichtig, aber wozu hat frau ja Unterkleider (oder sehr lange schwarze Hemdchen :)
Hinten hat es noch einen langen Reißverschluss und ein dekoratives Snap Pap Logo bekommen.



Zwischenzeitlich hat die Cover nicht mitmachen wollen, aber ich habs geschafft! Das Kleid fällt sehr groß aus, aber auch schön leger. Ich mag mein Strickkleid sehr und wird wieder gerne Strumpfhosen und Stiefel dazu anziehen :)



Ab damit zu RUMS und liebe Grüße!

--
Schnittmuster: Burda Kleid 112 aus der 12/2016
http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/kleid-kleider_pid_1301_15340.html
Stoff: Wolljersey von Lillestoff
http://www.lillestoff.com/wolljersey.html

--
Verlinkt bei RUMS
http://rundumsweib.blogspot.de/2016/12/rums-4916.html