Mittwoch, 14. September 2016

Verliebt... Meine Hobo!

Wow, da ist sie endlich!

Mein Hobo Bag aus der heiligen Bibel der Taschen-Nähfans von Ina - Pattydoo!



 
 



Lang lag das Buch schon bei mir, bis ich endlich die perfekte Ausstattung für meine Hobo gefunden habe! Ein traumhaftes Nappaleder Imitat, butterweich (gut verstärken!!), zart Rosé, innen meinen geliebten Flamingos. Ich mag ja tolle Eyecatcher als Taschenfutter immer sehr.

 
 
 
 
 
 

Tageland hab ich an dem guten Stück genäht. Und dann hat unser Zwerg einfach die Troddel abgerissen, grummel.
Naja, ich hab ja auch immer eine Tube Textilkleber parat :)

 
 
 
 

Was sagt ihr zu der Tasche? Sie ist doch ein Traum, oder? Ich glaub ich war noch nie so verliebt in eine Tasche. Wir haben einfach wirklich das beste Hobby der Welt!

 
 

Aaaaber: ich hab hier eine fast fertig Retro Bag, die wird noch alles übertreffen, in ihr stecken aber auch schon 20h Arbeit.. ihr dürft gespannt sein... Ach ich nähe einfach mal das ganze Buch durch :)

 
 
 
 
Ab mit der schönen Tasche zu MeMadeMittwoch und euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 9. September 2016

Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh....

Ohhhhhhhhhhh, da sind sie!

Die ultra süßen Eichhörnchen von Kronenkind!





Wir hatten wieder so viel Spaß beim Probeplotten und dabei sind unglaublich tolle Sachen entstanden. Schaut mal direkt in die Beispiele auf Célines Website!


 
 


Entstanden sind bei uns ein süßes Langarm Shirt – der Sonnenschein von Fred von Soho und passend dazu eine Lieblingsbuxe in Braun von einem von Stoffwelten geschenkten Sweat (Danke!!) - für unseren Mini, für den großen ein herbstliches Kuschelkissen und ich hab eine Krimskrams Kiste hübsch verziert und endlich mal meinen Plotter selbst verschönert *g*
Und vor allem: das erste mal Vinyl probiert! Ging aber ganz gut, ich hab auch gleich die Notwendigkeit von Transferfolie verstanden ;)

Ich wirde hier noch einige Dinge mit den süßen Viechern verzieren.




Und wer nun auch Lust auf die Tierchen bekommen hat:

Die ersten 10 Kommentatoren insgesamt hier und auf meiner Facebook Seite (es gelten die jeweiligen Zeitstempel) bekommen einen 50% Gutschein für die Plotterdateien!





















Ganz liebe Grüße!

Dienstag, 6. September 2016

Es wird herbstlich!

Oh wenn ihr wüsstet, was ich gerade an süßen Fotos hochgeladen habe. Morgen geht ein tolles Probeplotten zu Ende und ich will euch unbedingt die Fotos zeigen! Aber halt, noch dürfen wir nicht online gehen. deswegen habe ich euch heute ein paar Fotos von den süßen kleinen Waldgefährten erst einmal mitgebracht, die das Bettchen unseren Kleenen beschützen.





Ich lieeebe ja die kleinen Waldgefährten von Mandy schon von Anbeginn. Mandy ist noch so eine ganz Junge und hat schon so ein tolles Label auf die Beine gebracht! Hut ab!
Vor langer Zeit habe ich schon das kleine Reh Emmi genäht und nun folgte das süße Eichhörnchen Ellie. Die beiden sind so knuddelig, ich
hätt ja selbst gern welche ;)





Übrigens kann man hier auch prima Spieluhren, Rasseln und Quietscher drin verstecken!




Genäht hab ich sie aus einem tollen Minky, den ich mal haufenweise in allen Farben bei Kullaloo gekauft habe, selbstverständlich auch direkt mit dem Kuscheltierbuch von den beiden. Irgendwann näh ich sie alle, der Ehemann wird begeistert sein *g*

Ab damit heute zu Creadienstag und euch einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße!

PS: Die geplotteten Tierchen folgen diese Woche!

Schnittmuster: Emmi und Ellie von Waldgefährten
Stoffe: Minky Plüsch von Kullallo

Donnerstag, 1. September 2016

Ein edles Cocktailkleid...

Nach der langen Sommerpause meld ich mich auch mal zurück :)

Wir waren im Urlaub, haben den Sommer genossen, die Kinder sind in die Kita und zu einem Tagesvater gekommen, und ja ich habe auch ganz viel genäht! 


Zum Beispiel musste für eine große Hochzeit natürlich noch ein schickes Kleid her. Ich wollte ursprünglich aus einem wundervollen Apricot-farbenen, geblümten Viskosejersey eine edle Luxuria nähen, aber ich hab das echt einfach vergessen *gg* Das fiel mir erst nach der Hochzeit ein, als ich wieder im Nähzimmerchen sass und mein Blick auf diesen Stoff fiel *ggg* Oh, Mein armes Mamahirn... Aber egal.
(Zugegebener Maßen platzt das Nähzimmerchen auch aus allen Nähten, da kann man doch schon mal was vergessen? )

 
 
 
 
Ich hatte ja schon vor vielen Wochen diesen wundervollen Rauchblauen Spitzenstoff bei Stoff und Stil ergattert und dazu leider tja, nicht aufgepasst, einen superdicken Jeansjersey gekauft, weil die Farbe online so schön aussah und so toll dazu passt. Leider war es an der Hochzeit auch 30 Grad, man war das warm.
Das nächste Mal wieder einen zarten, dünnen Unterstoff :)

Ergänzt habe ich das Kleid um die Charlston ähnlichen Raffungen und den schicken Blumengürtel!

 

 
 
Angefangen zu nähen habe ich genau 2 Tage vor der Hochzeit, denn ich hab mir bei der Burda Bezeichnung "Für Fortgeschrittene" nix bei gedacht, ich verstehe die Burda Infos sowieso selten und nähe drauf los und es war doch noch sooo viel Zeit!

Es waren zwar wirklich Unmengen von Teilen, ich glaube 12, und ich muss ja alles immer um 10 bis 15 cm verlängern! und das an 3 Stellen bei so einem Kleid! aber ich hab so vor mich hingenäht, viel geflucht, aber auch viel gelernt. Ich hab dann noch nachts um 1 Uhr die Perlen auf den Blumengürtel per Hand gestickt, aber ich finde, es hat sich gelohnt, und hat richtig Spaß gemacht. Oder was meint ihr?

Das Kleid hat tolle Wiener Nähte. Man es auch ganz sportlich aus Jersey nähen und dann mit Farben spielen, ich glaub, dass probier ich noch aus. Ich bin sehr verliebt in mein Kleidchen und damit geht's nun ab zu Rums :)

Ganz liebe Grüße und genießt das schöne Wetter!


Stoffe: von Stoff und Stil
Schnittmuster: Cocktailkleid 6676 von Burda

LG